TEAM ZUKUNFT BJV
- Wald mit Wild

Agenda

 

  • Abbildung der Lebensgemeinschaft Wald im Waldgesetz: Wald mit Wild
  • Erhalt des bestehenden Waffenrechts für Jägerinnen und Jäger
  • Fortentwicklung des Forstlichen Gutachtens im Hinblick auf Objektivität
  • Grenzüberschreitende Nachsuche durch anerkannte Nachsuchengespanne
  • Erarbeitung eines flächendeckenden, artgerechten Fütterungskonzeptes
  • Förderung von freiwilligen Verbissschutzmaßnahmen
  • Besucherlenkung unter wildbiologischen und jagdlichen Gesichtspunkten
  • Steigerung der gesellschaftlichen Akzeptanz der Jagd


   und für die Arbeit in unserem Verband

  • Volle Transparenz bei den Finanzen des Verbandes und der Arbeit des Präsidiums
  • Stärkung der Mitsprache der Kreisgruppen durch Regionalkonferenzen
  • Eröffnung einer eigenen Geschäftsstelle in Nordbayern
  • Organisation des BJV als Dienstleister: Kreisgruppen sind "Kunden"
  • Online-Abstimmungen der Mitglieder zu wesentlichen Themen
  • Formalisierte Kooperation mit dem DJV auf den Gebieten des Bundes und der EU